Ohne Beziehung keine Erziehung!

Der Hund ist in seiner nonverbalen Kommunikation sehr schnell. Dies erfordert ein gutes und geschultes Auge sowie das fundierte Wissen darüber, was der Hund in genau diesem Moment ausdrückt und wie der Mensch darauf reagieren soll. All dies habe ich in meiner langjährigen Erfahrung und Beziehung zu Hunden lernen dürfen und ganz in diesem Sinne schule ich Sie als Halter an Ihrem Hund.

Der Hund braucht Führung, Orientierung und natürlichen Respekt, wodurch man sich Vertrauen erarbeitet. Fehlt diese hierarchische Zuordnung, führt dies zur Verunsicherung des Hundes und er definiert seine eigene Rolle. Lernen Sie die Welt des Hundes mit seinen Augen zu sehen, zu verstehen und umzusetzen. Ich begleite Sie gerne auf Ihrem Weg zu diesem Ziel. Mit der richtigen Unterstützung, geht es schneller als Sie denken.

Unsere Öffnungszeiten:

Täglich

10:00 bis 19:00 Uhr nach tel. Vereinbarung